Vitamin-C ist an lebensnotwendigen Prozesse des Körpers maßgeblich beteiligt und der menschliche Organismus besitzt selbst nicht die Fähigkeit Vitamine C herzustellen. In bestimmten Situationen sind die körpereigenen Schutzsysteme nicht ausreichend oder der Körper ist durch Krankheit und unzureichende Ernährung geschwächt. Untersuchungen haben gezeigt, daß die Aufnahmefähigkeit über den Darm nur eingeschränkt möglich ist. Aus therapeutischer Sicht empfiehlt sich die Zufuhr in Form einer hoch dosierten Vitamin C-Infusion. Eine heilende oder krankheitsvorbeugende Wirkung ist erst bei höheren Dosen zu erwarten. Indikationen für Vitamin-C sind eine Vielzahl von akuten und chronischen Erkrankungen und Befindlichkeitsstörungen. Hochdosierte Vitamin – Infusionen unterstützen die Therapie verschiedener Erkrankungen oder werden auch als Vitalisierungs- und Aufbaubehandlung verabreicht. Ob vorbeugend zur Immunstärkung, zur Behandlung von Erschöpfungszuständen oder um langwierige Infekte besser verarbeiten zu können.