Bei psychosomatischen Störungen wie Stresserscheinungen, Nervosität, Burn-out-Syndrom und Schlaflosigkeit  kann zur Unterstützung der Gesprächstherapie die Mesotherapie mit Erfolg eingesetzt werden. Es bestehen interessante Ansätze im Bereich der Psychoneuro-Immunologie.